Treffen Sie den mexikanischen Sushi-Superstar Sushi-Kito und seine verrückte erweiterte Speisekarte

2021-11-29 07:07:30 By : Ms. Ada Jiang

Laut dem Sushi-Kito-Besitzer Carlos Chavez war sein mexikanisches Sushi-Restaurant das erste in der Gegend.

„Wir haben als Lastwagen angefangen“, sagte Chavez. "Als wir den Truck verkauft haben, ist der neue Besitzer in das gleiche Geschäft wie wir eingestiegen und hat einen Buchstaben im Namen geändert."

Aber Chavez hat ein Bein oben. Sushi-Kito ist das einzige mexikanische Sushi-Restaurant in der Stadt. Und ihre umfangreiche Speisekarte bietet eine überwältigende Auswahl, darunter nicht nur mexikanisches Sushi, sondern auch Tortas, Tostadas, Sopas, Hamburger, Pommes Frites, Vorspeisen, Nachos, Reisgerichte, Pasta, Tacos, Burritos, Salate, Sandwiches und ein komplettes Kindermenü Speisekarte. Ohne die Kombiteller zu zählen, umfasst die Speisekarte von Sushi-Kito derzeit 165 verschiedene Artikel.

Verschiedene Artikel bei Sushi-Kito in Tucson (Foto von Adam Lehrman)

Da mexikanisches Sushi ein Essen ist, auf das Sie entweder Lust haben oder zu keiner bestimmten Gelegenheit Lust haben, hat Chavez die Mehrheit der Nicht-Sushi-Artikel hinzugefügt, um eine Reihe von Gästen anzusprechen, die möglicherweise mit anderen kommen möchten, die es nicht mögen Ich bin (noch) keine Fans von mexikanischem Sushi.

„Wir haben eine vollständige Speisekarte, damit Leute, die hierher kommen wollen, etwas finden können, was ihnen gefällt“, sagte Chavez. "Auch wenn sie nicht so auf Sushi stehen."

Mit dieser schieren Tiefe des Menüs kann man sich leicht ablenken lassen. Aber wie der Name des Restaurants schon sagt, sind sie durch und durch ein mexikanisches Sushi-Lokal. Eine der vielen guten Eigenschaften einer so großen Speisekarte ist, dass Sie zurückkehren müssen, um wirklich alles zu probieren. Es sei denn, Sie hängen zu früh an einem Favoriten. Was, wie ich hinzufügen möchte, sehr wahrscheinlich ist.

Mounstro Roll im Sushi-Kito in Tucson (Foto von Adam Lehrman)

Das mexikanische Sushi-Menü von Sushi-Kito ist in 5 Kategorien unterteilt: Rollos Especiales (spezielle Brötchen), Rollos Horneados (gebackene Brötchen), Rollos Básicos (einfache Brötchen) und Rollos Tradicionales (traditionelle Brötchen). Es gibt auch Yakimeshi und Gohan, auf die wir später eingehen werden.

Sushi-Kitos Rollos Especiales sind nicht weit von einigen der kreativeren Brötchen entfernt, die Sie in einem lokalen japanischen Sushi-Restaurant finden können.

Maki Roll im Sushi-Kito (Foto von Adam Lehrman)

Alle Brötchen im Sushi-Kito haben die gleiche Basisrolle aus Gurke, Avocado und Frischkäse, aber mit unterschiedlichen Zusätzen und Belägen. Die Rollos Especiales sind da keine Ausnahme. Zum Beispiel enthält die Maki Roll ($ 15) die gerollten Grundzutaten mit hinzugefügtem Surimi und gegrilltem Jalapeño mit Lachs, Gurkendressing, Zitronenscheiben und Sriracha. Die Tajin Mango Roll ($ 15) besteht aus der Basisrolle mit Garnelen, belegt mit Mango, Zitrone und Tajin. Die Tucson Roll ($ 15) beinhaltet die Zugabe von panierten Garnelen, belegt mit Surimi, panierten Garnelen, Chipotle-Dressing, Aalsauce, karibischem Chili, gegrilltem Schnittlauch und weißem Sesam.

Während man bei „Basic Roll“ sofort an California Roll oder scharfe Thunfischrolle denkt, sind Basic Rolls bei Sushi-Kito etwas ganz anderes. Mit der Standard-SK-Basis aus Cukes, Avocado und Frischkäse enthalten die Basic Rolls ($ 9) auch die Zugabe von Carne (Rindfleisch), Pollo (Hühnchen), Camarón (Garnelen), Cangrejo (Krabbe) oder Tocino ( Speck).

Käsebrötchen im Sushi-Kito (Foto von Adam Lehrman)

Auch hier, lassen Sie sich nicht vom Namen verwirren. Dies sind keine traditionellen japanischen Brötchen. Es stehen 16 Rollos Tradicionales ($ 10) zur Auswahl und sie sind mit den Proteinzusätzen überall auf der Karte zu finden. Die Cielo, Mar Y Tierra Roll ($ 10) bietet Sushi-Kitos Standard-Rollenboden mit Garnelen, Rindfleisch und Hühnchen im Inneren. Die Boneless Roll ($ 10) beinhaltet die Zugabe von paniertem Hühnchen mit einer Sauce nach Wahl. (Denken Sie: Hühnerflügel ohne Knochen.) Die traditionellen Brötchen sind auch der Ort, an dem die namensgebende Brötchen des Restaurants auftauchen. Die Sushi-Kito-Rolle ($ 10) enthält die Basisrolle mit Surimi, Garnelen, Käsesticks, Aalsauce, Sriracha und Sesam.

Sushi-Kitos Inspiration Roll (Foto von Adam Lehrman)

Während Sie mit keiner der zuvor genannten Brötchenoptionen etwas falsch machen können – je nach Vorliebe sind die gebackenen Brötchen, wo Sushi-Kito in der mexikanischen Sushi-Abteilung so richtig glänzt. Es gibt 13 dieser Welpen zur Auswahl und, faire Warnung: es sind große Rollen. Wahrscheinlich können mehr als zwei Personen damit umgehen, insbesondere wenn Sie andere Artikel bestellen. Die Mounstro Roll ($ 18) enthält Rindfleisch, Garnelen, Hühnchen, Speck und Krabben zusammen mit dem Boden an der Seite der Rolle, bevor sie mit Surimi, Mozzarella, Chipotle-Dressing und Aal-Dressing belegt wird. Die Dragon Roll ($ 15) besteht aus Garnelen und Rindfleisch mit der Basis, belegt mit Surimi, Caribe-Pfeffer, Speck, Sirata und Chipotle-Dressing. Die Sushi Pizza Roll ($ 15) besteht aus der Basisrolle, die mit Marinara, Mozzarella und Peperoni belegt ist.

Wenn Sie keine Lust auf ein Brötchen haben, bietet Sushi-Kito zwei Arten von Reistellern an: Yakimeshi und Gohan.

Yakimeshi bietet ein Bett aus gebratenem Reis mit Karotten, Kürbis, Zwiebeln und Sojasauce, erhältlich in 7 verschiedenen Sorten, darunter Sencillo (ohne Zusätze), Pollo (Hühnchen), Carne (Rind), Camarón (Garnelen), Mixto (gegrilltes Hähnchen) , gegrilltes Rindfleisch, Garnelen) und Sushi-Kito (panierte Garnelen, Käsefinger, Tampico, Frischkäse, Avocado, Schnittlauch, Sriracha und Aalsauce).

Gohan bietet ein Bett aus weißem Reis, Frischkäse, Avocado, Schnittlauch, Togorachi, Surimi und Sesam auf 6 verschiedene Arten, darunter einfach (nur die Basis), Pollo, Carne, Camarón, Mixto und Sushi-Kito (gleiche Zugabe). -ins wie oben Yakimeshi).

„Boneless“ im Sushi-Kito (Foto von Adam Lehrman)

Schließlich, und ich sage "zuletzt" lose, bietet Sushi-Kito eine Menge traditionelles und halbtraditionelles mexikanisches Essen sowie Produkte, die eine Mischung aus verschiedenen Küchen sind, darunter italienische, amerikanische, chinesische und karibische. Obwohl es zu viele Artikel gibt, um sie hier vollständig aufzulisten (ein Link zu einer komprimierten Online-Speisekarte ist unten zu sehen, zu den Highlights zählen Tortillasuppe, Camarónes puercos (in Knoblauch sautierte Garnelen mit Kürbis, Zwiebeln, Koriander, rotem Miso über Yakimeshi-Reis), Nacho-Pommes frites ( Pommes frites mit geschmolzenem Cheddar und Jalapeño), Kokoscreme-Lachs (gegrillter Lachs mit Kokoscreme, weißem Reis, Salat), Flügel ohne Knochen und vieles mehr.

Das Restaurant bietet auch eine Vielzahl von Optionen für die Kleinen, Burger und Pommes, Tortas und Sandwiches, ein paar einfache Desserts und mexikanische Erfrischungsgetränke. Es ist kein Alkohol erhältlich.

Mit einer so umfangreichen Speisekarte, wie Sushi-Kito pflegt, lohnt es sich, ein paar Besuche zu machen, bevor Sie sich für ein Lieblingsgericht entscheiden, auch wenn Sie das erste, was Sie probieren, lieben.

Sushi-Kito befindet sich in der 5650 S 12th Avenue und ist täglich von 10 bis 22:45 Uhr geöffnet. Sehen Sie sich ein komprimiertes Sushi-Kito-Menü auf ubereats.com an. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Restaurant-Website unter sushi-kito-restaurant.business.site.

Dies ist eine kostenpflichtige Funktion. Erfahren Sie mehr über die Werbemöglichkeiten von Tucson Foodie.

Adam Lehrman gründete Tucson Foodie Ende 2008, um seine Suche nach dem besten Essen zu verfolgen, das Tucson zu bieten hatte.

Für manche ist Essen einfach ein Nahrungsergänzungsmittel. Wenn du Hunger hast, isst du….

Wir hier bei Tucson Foodie würden keine gute Arbeit leisten, um die…

„Taco Tuesday in Tucson“ ist eine Kolumne, in der wir die einzigartigen Tacos-Stände erkunden ...

Derzeit keine Veranstaltungen auf der Liste